Zahlungs- und Lieferbedingungen

Mit vorbehaltloser Annahme dieser Sendung gelten die Lieferungs- und Zahlungsbedingungen von dem Einzelunternehmer Osman Beger als anerkannt. Bis zur vollständigen Begleichung aller gegen den Besteller bestehenden Ansprüche verbleibt die gelieferte Ware im Eigentum von Einzelunternehmer Osman Beger. Die Lieferung erfolgt auf Rechnung des Empfängers. Sie erfolgt auf Gefahr des Empfängers, sofern der Empfänger nicht Verbraucher im Sinne des BGB ist. Der Kaufpreis ist fällig ohne Abzug innerhalb von 14 Tagen nach Rechnungsstellung. In Einzelfällen behält sich Einzelunternehmer Osman Beger die Lieferung gegen Vorauskasse vor. Nach Ablauf der o.g. Frist tritt Verzug ein. In diesem Falle ist Einzelunternehmer Osman Beger berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozentpunkten über dem jeweiligen von der Deutschen Bundesbank bekannt gegebenen Basiszinssatz zu berechnen. Die Geltendmachung eines darüber hinaus gehenden Verzugsschadens bleibt unberührt.

 

Einzelunternehmer Osman Beger liefert innerhalb 7 Tage nach Eingang Ihrer Bestellung. Für fehlende Kontodaten sind Einzelunternehmer Osman Beger nicht verantwortlich. Einzelunternehmer Osman Beger wird jedoch in jedem Fall sein möglichstes tun, um alle Geldeingänge zuzuordnen und zurückzuführen können. Verbindliche Liefertermine müssen schriftlich vereinbart werden. Die Lieferfrist ist eingehalten, wenn die Ware vor Fristablauf abgesandt wird.

 

Zuletzt angesehen